Zillertaler LäuferInnen ganz stark

Der erfolgreiche Laufnachwuchs mit Trainer Andreas Eberharter.

Kössen war die 7. Station des diesjährigen Tiroler Alpencups (einer Serie von 10 Läufen), und der Laufclub Zillertal war natürlich wieder dabei. Diesmal starteten neben 7 Kindern auch 5 Erwachsene. Alle Teilnehmer zeigten sich gut in Form und holten viele Punkte sowohl für die Einzel- als auch Teamwertung.

Jana Schweinberger (WU10) siegte ein weiteres Mal und führt die Klassenwertung nun deutlich an. Der Gesamtsieg scheint für sie nun in greifbarer Nähe. Auch ihre Schwester Selina hatte einen ganz starken Tag und wurde hervorragende Zweite in der Klasse WU12. Leon Hanser (MU12) und Madeleine Huber (WU14) holten beide den tollen 4. Platz in ihrer Klasse und damit viele Punkte für die Gesamtwertung des Alpencups. Marie Eberharter wurde gute Fünfte in der Klasse WU12. Dieselbe Platzierung holte Elias Hanser, der derzeit Jüngste des Zillertaler Laufnachwuchses, er ist Jahrgang 2011. Seine Schwester Lea kam in der Klasse WU10 auf den 8. Platz. Alle NachwuchsläuferInnen zeigten an diesem Tag, dass das fleißige Trainieren nicht umsonst war und nun Früchte trägt.

Angela Waldner, sie wurde Dritte in der Klasse W20, Franz Kröll, er startet heuer das letzte Jahr in der Klasse M60 und holte nach einem Zielsprint noch den zweiten Platz. Die beiden Nachwuchstrainer Franz Wurm und Andreas Eberharter sowie Christian Schweinberger (der Vater von Jana und Selina) waren die Starter in den Erwachsenen-Klassen. Alle kämpften hervorragend und holten, so wie die „Jungen“, viele Punkte für den Laufclub Zillertal, welcher derzeit in der Teamwertung den tollen 5. Platz hält (unter ca. 130 Vereinen bzw. Gruppen oder Teams)!

Die Ergebnisse zu diesem Lauf sind unter www.raceresults.at abrufbar. Die Zwischenstände zum Tiroler Alpencup unter www.alpencup.cc.

Zillertaler LäuferInnen ganz stark

Der erfolgreiche Laufnachwuchs mit Trainer Andreas Eberharter.

Kössen war die 7. Station des diesjährigen Tiroler Alpencups (einer Serie von 10 Läufen), und der Laufclub Zillertal war natürlich wieder dabei. Diesmal starteten neben 7 Kindern auch 5 Erwachsene. Alle Teilnehmer zeigten sich gut in Form und holten viele Punkte sowohl für die Einzel- als auch Teamwertung.

Jana Schweinberger (WU10) siegte ein weiteres Mal und führt die Klassenwertung nun deutlich an. Der Gesamtsieg scheint für sie nun in greifbarer Nähe. Auch ihre Schwester Selina hatte einen ganz starken Tag und wurde hervorragende Zweite in der Klasse WU12. Leon Hanser (MU12) und Madeleine Huber (WU14) holten beide den tollen 4. Platz in ihrer Klasse und damit viele Punkte für die Gesamtwertung des Alpencups. Marie Eberharter wurde gute Fünfte in der Klasse WU12. Dieselbe Platzierung holte Elias Hanser, der derzeit Jüngste des Zillertaler Laufnachwuchses, er ist Jahrgang 2011. Seine Schwester Lea kam in der Klasse WU10 auf den 8. Platz. Alle NachwuchsläuferInnen zeigten an diesem Tag, dass das fleißige Trainieren nicht umsonst war und nun Früchte trägt.

Angela Waldner, sie wurde Dritte in der Klasse W20, Franz Kröll, er startet heuer das letzte Jahr in der Klasse M60 und holte nach einem Zielsprint noch den zweiten Platz. Die beiden Nachwuchstrainer Franz Wurm und Andreas Eberharter sowie Christian Schweinberger (der Vater von Jana und Selina) waren die Starter in den Erwachsenen-Klassen. Alle kämpften hervorragend und holten, so wie die „Jungen“, viele Punkte für den Laufclub Zillertal, welcher derzeit in der Teamwertung den tollen 5. Platz hält (unter ca. 130 Vereinen bzw. Gruppen oder Teams)!

Die Ergebnisse zu diesem Lauf sind unter www.raceresults.at abrufbar. Die Zwischenstände zum Tiroler Alpencup unter www.alpencup.cc.