Wir sagen Danke

Zillertaler Vereine, karitative Einrichtungen, Institutionen und Interessensgemeinschaften sagen an dieser Stelle ihren Gönnern, Sponsoren und Förderern ein herzliches „Vergelt‘s Gott“!

Ginzling - Gartenarbeit mit Gitti Kern

Die Ginzlinger Ortsbäuerin Gitti Kern besuchte die Kinder der Volksschule und des Kindergartens. Gemeinsam wurden Erdbeeren, Radieschen und essbare Blüten gepflanzt, es wurde sogar ein eigener Kartoffelacker angebaut. Die Kinder, sowie Tanja und Sarah, bedanken sich bei Gitti für die Zeit, bei Eva Kern für die Blumenkisten, bei den Dornauberger Bäuerinnen für die Finanzierung der Pflänzchen sowie bei Ortsvorsteher Rudi für die Blumenerde.

Schwendau - Kindergarten sagt „Danke“

Am 12.5.2017 lud der Pensionistenverein Zell am Ziller zum traditionellen Muttertags- und Vatertagskränzchen zu Kaffee und Kuchen in die Zellerstube, Der Kindergarten Schwendau bedankt sich ganz herzlich bei Familie Bstieler für den spannenden und erlebnisreichen Vormittag auf ihrem Bauernhof sowie bei Gerüstebau-Gerhard Schiestl für die tollen Trinkflaschen, die jeden Tag voll im Einsatz sind. DANKE!

Kaltenbach - Neues Mannschaftsoutfit für den TC Ried-Kaltenbach

Die Damenmannschaft des TC Ried-Kaltenbach dankt den Sponsoren Postalm, Kaltenbach, und Gerüstbau Schiestl für ihre Unterstützung beim Kauf der neuen Mannschaftsoutfits.
Die Damen schafften in der vergangenen Saison den Aufstieg in die Tiroler Liga, die höchste Damenliga Tirols. An den Samstagen heißt es nun kämpfen, um sich in dieser Liga zu behaupten.

Zell/Ziller - Dressenspende für die Kampfmannschaft

Der SK Raiffeisen Zell am Ziller bedankt sich recht herzlich bei Helga Egger und Sonja Müller von „egger touristik“ für die großzügige Dressenspende der Kampfmannschaft.

Mayrhofen - Ministranten Skirennen am Ahorn

Das erste Ministranten Skirennen mit Pfarrer Mag. Jürgen Gradwohl war ein tolles Ereignis. Der Pfarrgemeinderat bedankt sich hiermit im Nachhinein insbesondere beim Ski-Club Mayrhofen für die Strecke und bei Uli Spieß für die Zeitnehmung. Vergelt‘s Gott!
Katharina Aschenwald, PGR

Mayrhofen - Schwimmwoche im Kindergarten

Am heurigen Schwimmkurs des Kindergarten Mayrhofen nahmen 86 Kinder im Alter von 3-6 Jahren teil! Trotz der großen Herausforderung war es eine tolle Woche - die Anfänger erlernten das Schwimmen, die Fortgeschrittenen verbesserten ihr Können. Am letzten Tag durften die Eltern dann auch noch zuschauen!

Die Kindergartenleiterin bedankt sich bei allen, die dazu beigetragen haben, dass diese Schwimmtage für alle Kinder unvergesslich wurden bei: Moni Wechselberger mit ihren Schwimmlehrerinnen Gitti, Renate und Erika, der Geschäftsleitung, der Kassiererinnen und dem Bademeister des Erlebnisbades Mayrhofen für die freundliche Aufnahme, den Eltern und natürlich bei allen Kolleginnen, die dabei waren, um die Schwimmlehrerinnen zu unterstützen.

Mayrhofen - Ausflug in die ErlebnisSennerei Zillertal

Einen ganz besonderen Tag erlebten die Kinder des Kindergarten Ramsau. Sie wurden von Christian Kröll in die ErlebnisSennerei und in den Schaubauernhof eingeladen und durften so viel Joghurt kosten wie sie wollten. Herzlichen Dank!

Wir sagen Danke

Zillertaler Vereine, karitative Einrichtungen, Institutionen und Interessensgemeinschaften sagen an dieser Stelle ihren Gönnern, Sponsoren und Förderern ein herzliches „Vergelt‘s Gott“!

Ginzling - Gartenarbeit mit Gitti Kern

Die Ginzlinger Ortsbäuerin Gitti Kern besuchte die Kinder der Volksschule und des Kindergartens. Gemeinsam wurden Erdbeeren, Radieschen und essbare Blüten gepflanzt, es wurde sogar ein eigener Kartoffelacker angebaut. Die Kinder, sowie Tanja und Sarah, bedanken sich bei Gitti für die Zeit, bei Eva Kern für die Blumenkisten, bei den Dornauberger Bäuerinnen für die Finanzierung der Pflänzchen sowie bei Ortsvorsteher Rudi für die Blumenerde.

Schwendau - Kindergarten sagt „Danke“

Am 12.5.2017 lud der Pensionistenverein Zell am Ziller zum traditionellen Muttertags- und Vatertagskränzchen zu Kaffee und Kuchen in die Zellerstube, Der Kindergarten Schwendau bedankt sich ganz herzlich bei Familie Bstieler für den spannenden und erlebnisreichen Vormittag auf ihrem Bauernhof sowie bei Gerüstebau-Gerhard Schiestl für die tollen Trinkflaschen, die jeden Tag voll im Einsatz sind. DANKE!

Kaltenbach - Neues Mannschaftsoutfit für den TC Ried-Kaltenbach

Die Damenmannschaft des TC Ried-Kaltenbach dankt den Sponsoren Postalm, Kaltenbach, und Gerüstbau Schiestl für ihre Unterstützung beim Kauf der neuen Mannschaftsoutfits.
Die Damen schafften in der vergangenen Saison den Aufstieg in die Tiroler Liga, die höchste Damenliga Tirols. An den Samstagen heißt es nun kämpfen, um sich in dieser Liga zu behaupten.

Zell/Ziller - Dressenspende für die Kampfmannschaft

Der SK Raiffeisen Zell am Ziller bedankt sich recht herzlich bei Helga Egger und Sonja Müller von „egger touristik“ für die großzügige Dressenspende der Kampfmannschaft.

Mayrhofen - Ministranten Skirennen am Ahorn

Das erste Ministranten Skirennen mit Pfarrer Mag. Jürgen Gradwohl war ein tolles Ereignis. Der Pfarrgemeinderat bedankt sich hiermit im Nachhinein insbesondere beim Ski-Club Mayrhofen für die Strecke und bei Uli Spieß für die Zeitnehmung. Vergelt‘s Gott!
Katharina Aschenwald, PGR

Mayrhofen - Schwimmwoche im Kindergarten

Am heurigen Schwimmkurs des Kindergarten Mayrhofen nahmen 86 Kinder im Alter von 3-6 Jahren teil! Trotz der großen Herausforderung war es eine tolle Woche - die Anfänger erlernten das Schwimmen, die Fortgeschrittenen verbesserten ihr Können. Am letzten Tag durften die Eltern dann auch noch zuschauen!

Die Kindergartenleiterin bedankt sich bei allen, die dazu beigetragen haben, dass diese Schwimmtage für alle Kinder unvergesslich wurden bei: Moni Wechselberger mit ihren Schwimmlehrerinnen Gitti, Renate und Erika, der Geschäftsleitung, der Kassiererinnen und dem Bademeister des Erlebnisbades Mayrhofen für die freundliche Aufnahme, den Eltern und natürlich bei allen Kolleginnen, die dabei waren, um die Schwimmlehrerinnen zu unterstützen.

Mayrhofen - Ausflug in die ErlebnisSennerei Zillertal

Einen ganz besonderen Tag erlebten die Kinder des Kindergarten Ramsau. Sie wurden von Christian Kröll in die ErlebnisSennerei und in den Schaubauernhof eingeladen und durften so viel Joghurt kosten wie sie wollten. Herzlichen Dank!