VS Strass mit „Gütesiegel Lesen“ ausgezeichnet

v.l. LRin Beate Palfrader mit der Direktorin der VS Strass i.Z., Irmgard Senn, den Pädagoginnen Friedrun Schreder und Janine Pegger sowie Bürgermeisterstellvertreterin Julia Fill (Strass i.Z.) und Landesschulinspektorin Ingrid Handle.

Foto: Land Tirol/

Bildungslandesrätin Beate Palfrader zeichnete kürzlich im Landhaus 17 Tiroler Volksschulen mit dem „Gütesiegel Lesen“ aus.

Zusätzlich erhielten die Schulen insgesamt 21.750,- Euro an Landesgeldern für den Ankauf neuer Bücher, Zeitschriften, Möbel, Neuer Medien oder für notwendige Raum-adaptierungen ihrer Bibliotheken. Im Bezirk Schwaz durfte sich die Volksschule Strass i.Z. über die Auszeichnung sowie Förderungen in Höhe von 1.000,- Euro freuen.

VS Strass mit „Gütesiegel Lesen“ ausgezeichnet

v.l. LRin Beate Palfrader mit der Direktorin der VS Strass i.Z., Irmgard Senn, den Pädagoginnen Friedrun Schreder und Janine Pegger sowie Bürgermeisterstellvertreterin Julia Fill (Strass i.Z.) und Landesschulinspektorin Ingrid Handle.

Foto: Land Tirol/

Bildungslandesrätin Beate Palfrader zeichnete kürzlich im Landhaus 17 Tiroler Volksschulen mit dem „Gütesiegel Lesen“ aus.

Zusätzlich erhielten die Schulen insgesamt 21.750,- Euro an Landesgeldern für den Ankauf neuer Bücher, Zeitschriften, Möbel, Neuer Medien oder für notwendige Raum-adaptierungen ihrer Bibliotheken. Im Bezirk Schwaz durfte sich die Volksschule Strass i.Z. über die Auszeichnung sowie Förderungen in Höhe von 1.000,- Euro freuen.