Städtepartnerschaft trifft in Bad Mondorf auf die „Tour de France“

Ein Treffen der besonderen Art: Die Zillertaler Radspezialisten Heinz und Franz mit dem internationalen Spitzenmann Alberto Contador-Velasco

Bgm. Lex Delles (l) empfing die Mayrhofner Delegation mit Heinz Lechner sowie Franz und Anita Pfister-Kreidl ebenso herzlich wie Stadtpräsident Urs Marti (M) und die Radsportprofis Gebrüder Schleck

Zu einem besonderen sportlichen Leckerbissen lud Bürgermeister Lex Delles aus der luxemburgischen Partnerstadt Bad Mondorf alle Partnerstädte am vergangenen Wochenende ein.

Die wichtigste internationale Radsportveranstaltung „Tour de France“ hatte in Bad Mondorf das 4. Etappenziel und auf Vorschlag von Bürgermeisterin Monika Wechselberger war in der Mayrhofner Abordnung der bekannte Amateur-Radsportler Heinz Lechner ebenso dabei, wie die Gemeindebedienstete Anita Pfister-Kreidl und ihr radsportbegeisterter Ehemann Franz.
Der Mayrhofner Delegation war es im Rahmen dieser herzlichen Einladung möglich, hautnah am Geschehen der Profi-Radsportler zu sein und sogar persönliche Kontakte mit internationalen Radsportgrößen zu pflegen.
Mit der Teilnahme unserer Delegation an dieser herausragenden Sportveranstaltung hat Bad Mondorf einen wesentlichen Beitrag zur Pflege der Städtepartnerschaft geleistet und die Mayrhofner Abordnung schwärmte von der Gastfreundschaft und herzlichen Aufnahme in Luxemburg ebenso wie von den unglaublichen sportlichen Leistungen der Fahrradgrößen.
Anita Pfister-Kreidl, welche im Übrigen im Rahmen dieses Besuches an Herrn Stadtpräsidenten Urs Marti als Vorsitzendem des 1. Europäischen Partnerschaftsringes die besten Wünsche unserer Marktgemeinde zu seinem 50. Geburtstag überbrachte, war mit ihren Begleitern Franz und Heinz sehr angetan von der Möglichkeit, die Tour de France einmal live erleben zu können und bedankte sich bei Bürgermeister Lex Delles mit folgenden Worten:
„Danke an unsere Partnerstadt Bad Mondorf für die Einladung, die herzliche Aufnahme, den Austausch und die Möglichkeit, hautnah bei der Tour de France 2017 dabei zu sein.
Man bekommt nicht jeden Tag die Chance, Größen des Radsports zu treffen. Es war uns ein Vergnügen Alberto Contador, Christopher Froome, Michael Gogl sowie die ehemaligen Profis Jens Vogt und das Bad Mondorfer Brüderpaar Schleck persönlich kennen zu lernen.“

AL Stöckl

Städtepartnerschaft trifft in Bad Mondorf auf die „Tour de France“

Ein Treffen der besonderen Art: Die Zillertaler Radspezialisten Heinz und Franz mit dem internationalen Spitzenmann Alberto Contador-Velasco

Bgm. Lex Delles (l) empfing die Mayrhofner Delegation mit Heinz Lechner sowie Franz und Anita Pfister-Kreidl ebenso herzlich wie Stadtpräsident Urs Marti (M) und die Radsportprofis Gebrüder Schleck

Zu einem besonderen sportlichen Leckerbissen lud Bürgermeister Lex Delles aus der luxemburgischen Partnerstadt Bad Mondorf alle Partnerstädte am vergangenen Wochenende ein.

Die wichtigste internationale Radsportveranstaltung „Tour de France“ hatte in Bad Mondorf das 4. Etappenziel und auf Vorschlag von Bürgermeisterin Monika Wechselberger war in der Mayrhofner Abordnung der bekannte Amateur-Radsportler Heinz Lechner ebenso dabei, wie die Gemeindebedienstete Anita Pfister-Kreidl und ihr radsportbegeisterter Ehemann Franz.
Der Mayrhofner Delegation war es im Rahmen dieser herzlichen Einladung möglich, hautnah am Geschehen der Profi-Radsportler zu sein und sogar persönliche Kontakte mit internationalen Radsportgrößen zu pflegen.
Mit der Teilnahme unserer Delegation an dieser herausragenden Sportveranstaltung hat Bad Mondorf einen wesentlichen Beitrag zur Pflege der Städtepartnerschaft geleistet und die Mayrhofner Abordnung schwärmte von der Gastfreundschaft und herzlichen Aufnahme in Luxemburg ebenso wie von den unglaublichen sportlichen Leistungen der Fahrradgrößen.
Anita Pfister-Kreidl, welche im Übrigen im Rahmen dieses Besuches an Herrn Stadtpräsidenten Urs Marti als Vorsitzendem des 1. Europäischen Partnerschaftsringes die besten Wünsche unserer Marktgemeinde zu seinem 50. Geburtstag überbrachte, war mit ihren Begleitern Franz und Heinz sehr angetan von der Möglichkeit, die Tour de France einmal live erleben zu können und bedankte sich bei Bürgermeister Lex Delles mit folgenden Worten:
„Danke an unsere Partnerstadt Bad Mondorf für die Einladung, die herzliche Aufnahme, den Austausch und die Möglichkeit, hautnah bei der Tour de France 2017 dabei zu sein.
Man bekommt nicht jeden Tag die Chance, Größen des Radsports zu treffen. Es war uns ein Vergnügen Alberto Contador, Christopher Froome, Michael Gogl sowie die ehemaligen Profis Jens Vogt und das Bad Mondorfer Brüderpaar Schleck persönlich kennen zu lernen.“

AL Stöckl