Sieben Klassensiege für den Zillertaler Rangglerverein

Foto: ZRV

Am Sonntag, den 21.08.2016 fand das in Hart geplante Alpencupranggeln im Zillertal wegen Schlechtwetter in der Festhalle Fügen statt.

Die Ranggler gaben vor den heimischen Zuschauern Vollgas und erkämpften sich insgesamt 16 Stockerlplätze: 3. Perauer Magnus, Klasse 8 - 10 Jahre; 2. Rieser Alexander, Klasse 10 - 12 Jahre; 1. Tischner Stefan, Klasse 12 - 14 Jahre; 2. Fankhauser Andreas, Klasse 12 - 14 Jahre; 1. Mitterer Peter, Klasse 14 - 16 Jahre; 2. Kirchmair Florian, Klasse 14 - 16 Jahre; 1. Leo Lukas, Klasse 16 - 18 Jahre; 2. Strasser Simon, Klasse 16 - 18 Jahre; 1. Daum Georg, Klasse IV; 2. Heim Maximilian, Klasse III; 1. Hollaus Anton, Klasse I; 3. Lindner Florian, Klasse I; Hogmoar: 1. Lindner Florian; 2. Hollaus Anton; Jugenhogmoar: 1. Strasser Simon; 3. Kirchmair Florian

Sieben Klassensiege für den Zillertaler Rangglerverein

Foto: ZRV

Am Sonntag, den 21.08.2016 fand das in Hart geplante Alpencupranggeln im Zillertal wegen Schlechtwetter in der Festhalle Fügen statt.

Die Ranggler gaben vor den heimischen Zuschauern Vollgas und erkämpften sich insgesamt 16 Stockerlplätze: 3. Perauer Magnus, Klasse 8 - 10 Jahre; 2. Rieser Alexander, Klasse 10 - 12 Jahre; 1. Tischner Stefan, Klasse 12 - 14 Jahre; 2. Fankhauser Andreas, Klasse 12 - 14 Jahre; 1. Mitterer Peter, Klasse 14 - 16 Jahre; 2. Kirchmair Florian, Klasse 14 - 16 Jahre; 1. Leo Lukas, Klasse 16 - 18 Jahre; 2. Strasser Simon, Klasse 16 - 18 Jahre; 1. Daum Georg, Klasse IV; 2. Heim Maximilian, Klasse III; 1. Hollaus Anton, Klasse I; 3. Lindner Florian, Klasse I; Hogmoar: 1. Lindner Florian; 2. Hollaus Anton; Jugenhogmoar: 1. Strasser Simon; 3. Kirchmair Florian