Schützengilde Fügenberg

Am Freitag, den 21.7.17 ging Thomas Fankhauser von der Schützengilde Fügenberg mit dem Kleinkalibergewehr im Bewerb „60 liegend“ an den Start.

Er konnte mit einer starken Leis-tung von 618,1 Ringen und 10 Ringen Vorsprung auf den Zweitplatzierten den 1. Platz belegen und holte mit dem Team Tirol ebenfalls Rang 1. Am Samstag startete Thomas mit dem KK-Gewehr zum „3x40“ Bewerb. Dieses Mal distanzierte er seine Gegner um 34 Ringe und holte mit einem Topergebnis von 1.145 Ringen wiederum den Sieg in seiner Klasse. Durch diese starke Leistung ging auch die Mannschaftswertung wieder an Tirol. Die Schützengilde Fügenberg gratuliert herzlich zu dieser tollen Leistung!

Bei der Europameisterschaft in Baku/Aserbaidschan waren 2 Fügenberger-Athleten am Start. Lukas Schiestl mit der Pistole und Andreas Thum mit dem Kleinkaliber. Trotz starkem Wind in Baku konnte sich Andreas Thum beim Dreistellungsmatch auf dem 32. Rang platzieren. In der Teamwertung ergab sich Platz 9. Herzliche Gratulation zur EM-Teilnahme und den erzielten Ergebnissen.

Schützengilde Fügenberg

Am Freitag, den 21.7.17 ging Thomas Fankhauser von der Schützengilde Fügenberg mit dem Kleinkalibergewehr im Bewerb „60 liegend“ an den Start.

Er konnte mit einer starken Leis-tung von 618,1 Ringen und 10 Ringen Vorsprung auf den Zweitplatzierten den 1. Platz belegen und holte mit dem Team Tirol ebenfalls Rang 1. Am Samstag startete Thomas mit dem KK-Gewehr zum „3x40“ Bewerb. Dieses Mal distanzierte er seine Gegner um 34 Ringe und holte mit einem Topergebnis von 1.145 Ringen wiederum den Sieg in seiner Klasse. Durch diese starke Leistung ging auch die Mannschaftswertung wieder an Tirol. Die Schützengilde Fügenberg gratuliert herzlich zu dieser tollen Leistung!

Bei der Europameisterschaft in Baku/Aserbaidschan waren 2 Fügenberger-Athleten am Start. Lukas Schiestl mit der Pistole und Andreas Thum mit dem Kleinkaliber. Trotz starkem Wind in Baku konnte sich Andreas Thum beim Dreistellungsmatch auf dem 32. Rang platzieren. In der Teamwertung ergab sich Platz 9. Herzliche Gratulation zur EM-Teilnahme und den erzielten Ergebnissen.