PV-Ortsgruppe Mayrhofen

Bei einer Labestation wurden wir von Frau LA DI Elisabeth Blanik, Bürgermeisterin der Stadt Lienz und SPÖ-Chefin des Landes Tirol, herzlich begrüßt.

Maria Luggau - Zugang zur Wallfahrtskirche „Maria Schnee“

Obertilliach

PV-Tirol-Landeswandertag in Lienz unter dem Motto „Wenn schon, denn schon!“

Die PV-Ortsgruppe Mayrhofen organisierte einen zweitägigen Ausflug am 26. und 27. August 2017 mit 28 Personen zum Landeswandertag 2017 des Pensionistenverbandes Tirol in die Osttiroler Bezirkshauptstadt Lienz.

Auf dem Parkplatz der Zettersfeldbahn wurden wir herzlich willkommen geheißen und starteten darauf bei herrlichem Wetter zur Wanderung mit Blick auf die Lienzer Dolomiten, die schönen Wiesen und herrlichen Häuser. An den Labestationen stärkten wir uns zum Weitermarsch, auch den Osttiroler „Pregler“ verkosteten wir, ehe es zum Mittagessen ins Festzelt ging. Ein Großteil nützte am Nachmittag die Bergbahn aufs Zettersfeld, und als die ersten Regentropen fielen, waren wir bereits in unserem Hotel “Sonne“ im Zentrum von Lienz angelangt. Einem gemütlichen Ausklang dieses schönen Tages stand nichts mehr im Wege.

Zum absoluten Höhepunkt entwickelte sich der zweite Tag unseres Osttirol Aufenthaltes. Er führte uns Richtung Sillian ins Tiroler Gailtal mit dem Ziel Obertilliach. Es ist schier unbeschreiblich, mit wieviel Schönheit, Ruhe und Beschaulichkeit dieser Ort ausgestattet ist und den Besucher in seinen Bann zieht.

Bereits in Kärnten gelegen ist der über 500 Jahre alte Wallfahrtsort „Maria Luggau“, dem wir selbstverständlich einen Besuch abstatteten. Die Weiterfahrt über die Karnische Dolomitenstraße gestaltete sich als sehr spektakulär mit unzähligen Kurven und atemberaubenden Blicken in die tiefe Schlucht.

Die Mittagsrast in Kötschach - Mauthen hatten alle redlich verdient. Im Gastgarten der „Pfeffermühle“ schmeckte das Essen besonders gut. Über den Gailbergsattel nach Oberdrauburg, Lienz und über die Felbertauernstraße ging es dann zurück nach Hause ins Zillertal.

Ein herzlicher Dank an unseren Chauffeur Alois Brindlinger für die sichere Fahrt und euch allen für das Dabeisein. Erika Gredler, Obfrau

Geburtstage im September

Der Vorstand der Ortsgruppe Mayrhofen gratuliert allen im September geborenen Mitgliedern auf das Herzlichste und wünscht weiterhin viel Glück und Gesundheit mit Gottes Segen:

Reinelde Brunner am 1. zum 81., Anna Kainzner am 3. zum 81., Margreth Hochmuth am 4. zum 88., Viktoria Spantringer am 3. zum 66., Franz Eberl am 6. zum 78., Hilda Dornauer am 7. zum 68., Helga Brugger am 7. zum 63., Ursula Pichler am 8. zum 91., Rosa Schiestl am 9. zum 78., Klaus Wartelsteiner am 9. zum 71., Maria Schneeberger am 9. zum 66., Erna Schönherr am 13. zum 71., Monika Sporer am 14. zum 67., Viktor Strucks am 14. zum 62., Anna Ertl am 15. zum 95., Margit Rainer am 15. zum 68., Karl Gams am 16. zum 78., Hermann Hotter am 23. zum 74., Gottfried Schachinger am 26. zum 66., Hemma Rinnhofer am 28. zum 84., Henriette Flieder am 28. zum 75. und Ingrid Bichler am 29. zum 73.

PV-Ortsgruppe Mayrhofen

Bei einer Labestation wurden wir von Frau LA DI Elisabeth Blanik, Bürgermeisterin der Stadt Lienz und SPÖ-Chefin des Landes Tirol, herzlich begrüßt.

Maria Luggau - Zugang zur Wallfahrtskirche „Maria Schnee“

Obertilliach

PV-Tirol-Landeswandertag in Lienz unter dem Motto „Wenn schon, denn schon!“

Die PV-Ortsgruppe Mayrhofen organisierte einen zweitägigen Ausflug am 26. und 27. August 2017 mit 28 Personen zum Landeswandertag 2017 des Pensionistenverbandes Tirol in die Osttiroler Bezirkshauptstadt Lienz.

Auf dem Parkplatz der Zettersfeldbahn wurden wir herzlich willkommen geheißen und starteten darauf bei herrlichem Wetter zur Wanderung mit Blick auf die Lienzer Dolomiten, die schönen Wiesen und herrlichen Häuser. An den Labestationen stärkten wir uns zum Weitermarsch, auch den Osttiroler „Pregler“ verkosteten wir, ehe es zum Mittagessen ins Festzelt ging. Ein Großteil nützte am Nachmittag die Bergbahn aufs Zettersfeld, und als die ersten Regentropen fielen, waren wir bereits in unserem Hotel “Sonne“ im Zentrum von Lienz angelangt. Einem gemütlichen Ausklang dieses schönen Tages stand nichts mehr im Wege.

Zum absoluten Höhepunkt entwickelte sich der zweite Tag unseres Osttirol Aufenthaltes. Er führte uns Richtung Sillian ins Tiroler Gailtal mit dem Ziel Obertilliach. Es ist schier unbeschreiblich, mit wieviel Schönheit, Ruhe und Beschaulichkeit dieser Ort ausgestattet ist und den Besucher in seinen Bann zieht.

Bereits in Kärnten gelegen ist der über 500 Jahre alte Wallfahrtsort „Maria Luggau“, dem wir selbstverständlich einen Besuch abstatteten. Die Weiterfahrt über die Karnische Dolomitenstraße gestaltete sich als sehr spektakulär mit unzähligen Kurven und atemberaubenden Blicken in die tiefe Schlucht.

Die Mittagsrast in Kötschach - Mauthen hatten alle redlich verdient. Im Gastgarten der „Pfeffermühle“ schmeckte das Essen besonders gut. Über den Gailbergsattel nach Oberdrauburg, Lienz und über die Felbertauernstraße ging es dann zurück nach Hause ins Zillertal.

Ein herzlicher Dank an unseren Chauffeur Alois Brindlinger für die sichere Fahrt und euch allen für das Dabeisein. Erika Gredler, Obfrau

Geburtstage im September

Der Vorstand der Ortsgruppe Mayrhofen gratuliert allen im September geborenen Mitgliedern auf das Herzlichste und wünscht weiterhin viel Glück und Gesundheit mit Gottes Segen:

Reinelde Brunner am 1. zum 81., Anna Kainzner am 3. zum 81., Margreth Hochmuth am 4. zum 88., Viktoria Spantringer am 3. zum 66., Franz Eberl am 6. zum 78., Hilda Dornauer am 7. zum 68., Helga Brugger am 7. zum 63., Ursula Pichler am 8. zum 91., Rosa Schiestl am 9. zum 78., Klaus Wartelsteiner am 9. zum 71., Maria Schneeberger am 9. zum 66., Erna Schönherr am 13. zum 71., Monika Sporer am 14. zum 67., Viktor Strucks am 14. zum 62., Anna Ertl am 15. zum 95., Margit Rainer am 15. zum 68., Karl Gams am 16. zum 78., Hermann Hotter am 23. zum 74., Gottfried Schachinger am 26. zum 66., Hemma Rinnhofer am 28. zum 84., Henriette Flieder am 28. zum 75. und Ingrid Bichler am 29. zum 73.