Mehr Mobilität: Neue Buslinie im Zillertal

Ab Mai 2017 sind die Orte Strass, Bruck, Schlitters und Fügen mit dem Linienbus erreichbar. Der Verkehrsverbund Tirol (VVT) erweitert damit sein Öffi-Angebot.

ExpertenInnen des VVT arbeiteten eine neue Strecke für den Linienverkehr im vorderen Zillertal aus. Nach einjährigem Probebetrieb ist diese dauerhaft Teil des Nahverkehrs: Quer durch das Tal verbindet ein Linienbus ab 2. Mai ganzjährig, an Werktagen, die Gemeinden Strass, Bruck, Schlitters und Fügen. Die Initiative für die neue Strecke ging von der Gemeinde Bruck aus, das VVT Verkehrsplanungsteam wickelte alle weiteren Schritte ab.

Mehr Mobilität: Neue Buslinie im Zillertal

Ab Mai 2017 sind die Orte Strass, Bruck, Schlitters und Fügen mit dem Linienbus erreichbar. Der Verkehrsverbund Tirol (VVT) erweitert damit sein Öffi-Angebot.

ExpertenInnen des VVT arbeiteten eine neue Strecke für den Linienverkehr im vorderen Zillertal aus. Nach einjährigem Probebetrieb ist diese dauerhaft Teil des Nahverkehrs: Quer durch das Tal verbindet ein Linienbus ab 2. Mai ganzjährig, an Werktagen, die Gemeinden Strass, Bruck, Schlitters und Fügen. Die Initiative für die neue Strecke ging von der Gemeinde Bruck aus, das VVT Verkehrsplanungsteam wickelte alle weiteren Schritte ab.