Klänge der Heimat

Die „Öxltaler‘‘ aus Schlitters spielen echte Volksmusik.

„Wir sitzen so fröhlich beisammen und haben uns alle so lieb, erheitern einander das Leben - ach, wenn es doch immer so blieb‘.“ August Kotzebue

Nach den Zeltfesten und Open Airs sind wieder mehr die ruhigeren Töne angesagt, passend zum Herbst. Wir sitzen gern eng zusammen und wollen am liebs-ten nie mehr auseinandergeh‘n. Im Trend liegen Veranstaltungen, die ohne Verstärker auskommen. Man seufzt nach den Klängen der Heimat.

ah

Klänge der Heimat

Die „Öxltaler‘‘ aus Schlitters spielen echte Volksmusik.

„Wir sitzen so fröhlich beisammen und haben uns alle so lieb, erheitern einander das Leben - ach, wenn es doch immer so blieb‘.“ August Kotzebue

Nach den Zeltfesten und Open Airs sind wieder mehr die ruhigeren Töne angesagt, passend zum Herbst. Wir sitzen gern eng zusammen und wollen am liebs-ten nie mehr auseinandergeh‘n. Im Trend liegen Veranstaltungen, die ohne Verstärker auskommen. Man seufzt nach den Klängen der Heimat.

ah