Junge ÖVP und junge Wirtschaft auf Besuch bei Lehrbetrieben

Kürzlich war Tag der Lehre. Anlass genug für Vertreter der Jungen ÖVP und der Jungen Wirtschaft sich bei Lehrbetrieben vorstellig zu machen und über die Herausforderungen des dualen Ausbildungssystems, sowohl mit den Lehrherren, als auch mit den Auszubildenden, zu sprechen.

Zahlreiche Betriebe im hinteren Zillertal bekamen am Tag der Lehre Besuch von jungen Politikern, die sich besonders dem Thema Lehre widmen. Unter anderem waren Obmann der JVP hinteres Zillertal Peter Stöckl, JVP Bezirks- obmann Bgm. Dominik Mainusch, Bezirksobmann der Jungen Wirtschaft David Hanser, Familienbund Landesobmann Roman Eberharter und VP-Bezirksobfrau LAbg. Katrin Kaltenhauser mit von der Partie. Die Lehrbetriebe zeigten sich erfreut über das große Interesse der heimischen Politik. Peter Stöckl, welcher diesen Tag ins Leben gerufen hat, sieht die Zukunft der Lehre positiv: „Es war ein interessanter Einblick in die tägliche Arbeit der Lehrlinge und deren Betriebe.“

Junge ÖVP und junge Wirtschaft auf Besuch bei Lehrbetrieben

Kürzlich war Tag der Lehre. Anlass genug für Vertreter der Jungen ÖVP und der Jungen Wirtschaft sich bei Lehrbetrieben vorstellig zu machen und über die Herausforderungen des dualen Ausbildungssystems, sowohl mit den Lehrherren, als auch mit den Auszubildenden, zu sprechen.

Zahlreiche Betriebe im hinteren Zillertal bekamen am Tag der Lehre Besuch von jungen Politikern, die sich besonders dem Thema Lehre widmen. Unter anderem waren Obmann der JVP hinteres Zillertal Peter Stöckl, JVP Bezirks- obmann Bgm. Dominik Mainusch, Bezirksobmann der Jungen Wirtschaft David Hanser, Familienbund Landesobmann Roman Eberharter und VP-Bezirksobfrau LAbg. Katrin Kaltenhauser mit von der Partie. Die Lehrbetriebe zeigten sich erfreut über das große Interesse der heimischen Politik. Peter Stöckl, welcher diesen Tag ins Leben gerufen hat, sieht die Zukunft der Lehre positiv: „Es war ein interessanter Einblick in die tägliche Arbeit der Lehrlinge und deren Betriebe.“