Jobbing Nights im Zillertal

Am Donnerstag, den 17.11.2016, und am Mittwoch, den 23.11.2016, wurden die NMS Zell und die Festhalle Fügen kurzfristig zu Hot Spots für die richtige Berufswahl.

Hier fanden die Jobbing Nights der WK Schwaz statt - Berufs-Informations-Abende der besonderen Art.
55 Ausbildungsbetriebe aus dem Zillertal stellten an diesen beiden Abenden den insgesamt rund 500 Besuchern ihre Lehrberufe praxis-orientiert vor. Es wurde nicht nur über die Berufe geredet, sondern typische Tätigkeiten wurden von den Jugendlichen auch gleich durchgeführt. Die Mädchen und Burschen waren mit Begeisterung dabei und probierten sämtliche Lehrberufe gleich aus. Von Locken wickeln bis Hobeln, von Schweißen bis Brezen formen, von Schrauben und Bohren bis Schalungen bauen war alles mit dabei. So konnten die Jugendlichen gleich testen, ob sie für die jeweiligen Berufe auch geeignet sind. Gleichzeitig erklärten die Firmenchefs den Eltern ihre Lehrberufe und stellten auch die Aufstiegsmöglichkeiten vor. Hier wurde es wieder einmal sehr deutlich - Karriere mit Lehre ist kein leeres Schlagwort - Lehrberufe bieten tolle Perspektiven mit vielen Weiterentwicklungsmöglichkeiten und Aufstiegschancen.

Jobbing Nights im Zillertal

Am Donnerstag, den 17.11.2016, und am Mittwoch, den 23.11.2016, wurden die NMS Zell und die Festhalle Fügen kurzfristig zu Hot Spots für die richtige Berufswahl.

Hier fanden die Jobbing Nights der WK Schwaz statt - Berufs-Informations-Abende der besonderen Art.
55 Ausbildungsbetriebe aus dem Zillertal stellten an diesen beiden Abenden den insgesamt rund 500 Besuchern ihre Lehrberufe praxis-orientiert vor. Es wurde nicht nur über die Berufe geredet, sondern typische Tätigkeiten wurden von den Jugendlichen auch gleich durchgeführt. Die Mädchen und Burschen waren mit Begeisterung dabei und probierten sämtliche Lehrberufe gleich aus. Von Locken wickeln bis Hobeln, von Schweißen bis Brezen formen, von Schrauben und Bohren bis Schalungen bauen war alles mit dabei. So konnten die Jugendlichen gleich testen, ob sie für die jeweiligen Berufe auch geeignet sind. Gleichzeitig erklärten die Firmenchefs den Eltern ihre Lehrberufe und stellten auch die Aufstiegsmöglichkeiten vor. Hier wurde es wieder einmal sehr deutlich - Karriere mit Lehre ist kein leeres Schlagwort - Lehrberufe bieten tolle Perspektiven mit vielen Weiterentwicklungsmöglichkeiten und Aufstiegschancen.