Gnaden Hochzeit

v.l. die Gnaden-Hochzeiter Stanis und Toni Höllwarth auf ihrem Hochzeits-Bankl mit GV Hans-Peter Fankhauser, Bgm.-Stv.: Josef Arzbacher, Bgm. Andreas Egger, GV Ing. Bernhard Brugger

Am Freitag, den 17. Februar 2017 konnten die Eheleute Toni und Stanis Höllwarth - vulgo „Leitner Stanis und Toni“ aus Aschau das äußerst seltene Fest der „Gnaden Hochzeit“ genau gesagt - ihr 70-jähriges Hochzeitsjubiläum - im Kreise ihrer Familie und zahlreichen Gratulanten gebührend feiern.

Zu den Gratulanten gehörten u.a. auch Bürgermeister Andreas Egger und der Gemeindevorstand. Sie überbrachten die Glückwünsche der Gemeinde Aschau und als Geschenk ein sog. „Hochzeitsbankl“. Bürgermeister Egger würdigte dabei das gemeinsame Wirken und Schaffen des Jubelpaares und unterstrich so deren Wertschätzung.
Die Gemeinde Aschau wünscht dem Jubelpaar auf diesem Wege noch einmal viele gemeinsame Jahre in Gesundheit im Kreise ihrer Familie.

Gnaden Hochzeit

v.l. die Gnaden-Hochzeiter Stanis und Toni Höllwarth auf ihrem Hochzeits-Bankl mit GV Hans-Peter Fankhauser, Bgm.-Stv.: Josef Arzbacher, Bgm. Andreas Egger, GV Ing. Bernhard Brugger

Am Freitag, den 17. Februar 2017 konnten die Eheleute Toni und Stanis Höllwarth - vulgo „Leitner Stanis und Toni“ aus Aschau das äußerst seltene Fest der „Gnaden Hochzeit“ genau gesagt - ihr 70-jähriges Hochzeitsjubiläum - im Kreise ihrer Familie und zahlreichen Gratulanten gebührend feiern.

Zu den Gratulanten gehörten u.a. auch Bürgermeister Andreas Egger und der Gemeindevorstand. Sie überbrachten die Glückwünsche der Gemeinde Aschau und als Geschenk ein sog. „Hochzeitsbankl“. Bürgermeister Egger würdigte dabei das gemeinsame Wirken und Schaffen des Jubelpaares und unterstrich so deren Wertschätzung.
Die Gemeinde Aschau wünscht dem Jubelpaar auf diesem Wege noch einmal viele gemeinsame Jahre in Gesundheit im Kreise ihrer Familie.