Geburtstag in Stumm

Vergangene Woche konnte Frau Elisabeth Laimböck den 80.Geburtstag feiern.

Die junggeliebene Jubilarin wurde von ihrer Großfamilie im GH Märzenklamm gebührend gefeiert.
Auch der Bürgermeister der Gemeinde Stumm Fritz Brandner überbrachte der „Häuser Lisi“ die besten Glückwünsche der Gemeinde.
Mit Musik und Tanz (die Jubilarin schwang das Tanzbein wie eine Junge), Versaufsagern sowie Wiaglauftragern war dieser Abend ein gelungenes Fest.
Die Gemeinde wünscht der Lisi auf diesem Wege nocheinmal alles Gute, viel Gesundheit und „Unternehmungsgeist“.

Geburtstag in Stumm

Vergangene Woche konnte Frau Elisabeth Laimböck den 80.Geburtstag feiern.

Die junggeliebene Jubilarin wurde von ihrer Großfamilie im GH Märzenklamm gebührend gefeiert.
Auch der Bürgermeister der Gemeinde Stumm Fritz Brandner überbrachte der „Häuser Lisi“ die besten Glückwünsche der Gemeinde.
Mit Musik und Tanz (die Jubilarin schwang das Tanzbein wie eine Junge), Versaufsagern sowie Wiaglauftragern war dieser Abend ein gelungenes Fest.
Die Gemeinde wünscht der Lisi auf diesem Wege nocheinmal alles Gute, viel Gesundheit und „Unternehmungsgeist“.