Andreas Schiestl - Berater der „Barrierefreiheit“

Andreas Schiestl mit GR Maria Stöckl

Herr Schiest ist selber Rollstuhlfahrer und hat sich bereit erklärt, die Gemeinde Fügen ehrenamtlich und beratend zu unterstützen.

Ziel ist es, die Übereinkommen der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderung möglichst zeit- und praxisnah umzusetzen.



Herr Schiest ist selber Rollstuhlfahrer und hat sich bereit erklärt, die Gemeinde Fügen ehrenamtlich und beratend zu unterstützen.

Ziel ist es, die Übereinkommen der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderung möglichst zeit- und praxisnah umzusetzen.

 

Andreas Schiestl - Berater der „Barrierefreiheit“

Andreas Schiestl mit GR Maria Stöckl

Herr Schiest ist selber Rollstuhlfahrer und hat sich bereit erklärt, die Gemeinde Fügen ehrenamtlich und beratend zu unterstützen.

Ziel ist es, die Übereinkommen der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderung möglichst zeit- und praxisnah umzusetzen.



Herr Schiest ist selber Rollstuhlfahrer und hat sich bereit erklärt, die Gemeinde Fügen ehrenamtlich und beratend zu unterstützen.

Ziel ist es, die Übereinkommen der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderung möglichst zeit- und praxisnah umzusetzen.