24. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Dr. Maria Schiestl ist nicht mehr

In der Nacht auf Sonntag, den 21. Mai 2017 schloss Frau Dr. Maria Schiestl im Women Hospital in Nairobi für immer ihre Augen.

Maria wurde am 11. September 1952 in Zell am Ziller geboren und verbrachte ihre Kindheit als Älteste von sieben Kindern am Hainzenberg im Zillertal. Nach der Pflichtschule in Ramsau und dem Realgymnasium in Zams schloss sie 1974 die Ausbildung zur Volksschullehrerin...

24. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Wir sagen Danke

Zillertaler Vereine, karitative Einrichtungen, Institutionen und Interessensgemeinschaften sagen an dieser Stelle ihren Gönnern, Sponsoren und Förderern ein herzliches „Vergelt‘s Gott“!

Ginzling - Gartenarbeit mit Gitti Kern

Die Ginzlinger Ortsbäuerin Gitti Kern besuchte die Kinder der Volksschule und des Kindergartens....

24. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Alt.Bgm. Alois Fasching neuer Ehrenbürger in Stumm

Der Gemeinderat der Gemeinde Stumm verlieh am Freitag, den 19. Mai 2017 Alt-Bürgermeister Alois Fasching die „Ehrenbürgerschaft und die Ehrennadel in Gold“.

Die größte Auszeichnung die die Gemeinde zu vergeben hat, wurde im Rahmen einer großen Feier, zu der die Familie sowie viele Ehrengäste kamen, gebührend mit Musikkapelle, Schützenkompanie und Vertretern der Vereine...

Tux

24. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Frühjahrsputz in Tux

Am Samstag, den 13. Mai war es wieder soweit. Auch nach zweimaligem Verschieben wurde fleißig mitgeholfen, das Tal von, sich über dem Winter angesammelten, Unrat und Verschmutzungen zu befreien.

Vielen Dank an die Jungfeuerwehr Tux, den Arbeitern der Gemeinde und des Tourismusverbandes und an die fast 40 freiwilligen Helfer. Auch die Volksschule Tux beteiligte sich heuer wieder...

24. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Vortrag im Widum Brandberg

Am Freitag, den 2. Juni 2017 findet um 20.00 Uhr im Widum Brandberg der Vortrag „Das Jesusgrab und die Auferstehung“ von Prof. Dr. Martin Heide statt.

Wie sollen wir uns die Grablegung und die Auferstehung Jesu vorstellen?
Prof. Dr. Martin Heide wird archäologische Grabungen um das Jesusgrab vorstellen (power-point), und darlegen, inwieweit sie mit den Schriftzeugnissen...

24. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Elisabeth Schweninger 90

Am 19. Mai konnte Frau Elisabeth Schweninger in guter Rüstigkeit im Kreise ihrer Familie ihren 90. Geburtstag feiern.

Bgm. Jäger überbrachte die bes-ten Glückwünsche seitens der Gemeinde Ried, überreichte ein Ehrengeschenk und wünschte dem Geburtstagskind noch viele gesunde und glückliche Lebensjahre.

24. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Sängerkamerad Konrad Kröll verstorben

Mit großer Bestürzung wurde Mayrhofen am Montag, den 15. Mai 2017 mit dem plötzlichen und unerwarteten Ableben ihres Mitbürgers Konrad Kröll überrascht. Gattin Erika verliert mit Konrads plötzlichem Tod ihren treusorgenden Ehemann, der Männergesangverein Mayrhofen einen langjährigen, hervorragenden Sänger, Obmann und Ehrenobmann.

Konrad Kröll, Jahrgang 1944, trat 1958...

24. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Salzburger Landesmeisterschaft und int. Preisranggeln

Bei idealem Rangglerwetter wurde am 21. Mai in Mühlbach im Pinzgau die Salzburger Landesmeisterschaft der Ranggler und ein int. Preisranggeln ausgetragen.

Beim int. Preisranggeln waren vor allem die Schülerklassen sehr stark besetzt. Obwohl die Südtiroler diesmal fehlten, traten 81 Schülerranggler an.
Insgesamt holte der Zillertaler Rangglerverein sechs Stockerlplätze....

24. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Rennberichte aus dem ADAC-Minibike-Cup

Das erste Rennwochenende zum ADAC-Minibike-Cup 2017 fand vom 5.-6. Mai in Bopfingen (D) statt.

Der Schwendberger Kilian Holzer fand sich auch im Regen gut zurecht und war unter den Schnellsten mit dabei. Leider hat er es in der letzten Runde des Trainings etwas übertrieben und stieg unsanft ab.
Bis zum Zeittraining war Mann und Maschine wieder einsatzbereit, so dass sich...

24. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

CD-Präsentation in Fügen

Die „Südtiroler Tanzlmusig“ hat die Location Feuerwerk in Fügen nicht ohne Grund für die Präsentation ihrer neuen CD „15 Jahre“ gewählt.

„Nachdem das CD-Cover aus Holz ist, hat man sich schnell für einen Auftritt bei Binderholz entschieden‘‘, erklärte Moderator Ingo Rotter.
Herbert Pixner - ehemaliges Gründungsmitglied der Tanzlmusig - überraschte mit...

24. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Neophyten-Pflanzenporträts

Neophyten, was sind das? Welche Probleme bereiten sie? Wo kommen sie vor? In einer vierwöchigen Serie werden acht der wichtigsten invasiven Neophyten in Tirol vorgestellt.

Zu den acht wichtigsten Neophyten gehören das Drüsige/Indische Springkraut, der Riesen-Bärenklau, die Kanadische und Späte Goldrute, das Beifußblättrige Traubenkraut, der Japan-, Sachalin-, Bastard-Staudenknöterich,...

24. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Climbingfestival 2017

Der Sportkletterverein Stonemonkeys Chillertal veranstaltet zusammen mit der Bergrettung Ginzling heuer zum 3. Mal das AUSTRIA CLIMBING FESTIVAL in Ginzling. Dieses findet am 2./3. Juni 2017 statt.

Unter anderem wird zum 2. Mal die Monkey Challenge ausgetragen. Dies ist ein alpiner Triathlon - bestehend aus Klettern, Berglaufen und Paragleiten.
Programmausschnitt:
Freitag,...

24. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Max Steinhauser feierte Goldene Hochzeit

Max Steinhauser, den älteren Mayrhofner Mitbürgern wohl bekannt, feierte am 13. Mai 2017 mit seiner Gattin Waltraud Goldene Hochzeit.

Der 96-jährige Max Steinhauser, bei uns in Mayrhofen auch bekannt unter dem Namen „Filzn Max“, wählte vor etlichen Jahrzehnten mit seiner Gattin Waltraud Lienz als neuen Lebensmittelpunkt. Bis vor wenigen Jahren nahm er noch regelmäßig...

24. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Gemeinde Kaltenbach gratuliert dem ältesten Gemeindebürger

Herr Rudolf Als, Kaltenbachs ältester Gemeindebürger, feierte am 17. Mai 2017 seinen 95. Geburtstag.

„Wenn man wie Rudolf im Jahr 1922 geboren wurde, kann man viel erzählen! Er ist aber immer ein bescheidener Mensch geblieben, der Zeit seines Lebens viel gearbeitet hat. Nun - im Herbst des Lebens - kümmert sich seine Familie rührend um ihn!“, so Bgm. Klaus Gasteiger.
Der...

24. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Fahrzeugweihe zur 110-Jahr-Feier

Am Samstagabend, 13. Mai 2017, feierte die Freiwillige Feuerwehr Finkenberg ihre 110. Florianifeier.

Feuerwehrkommandant Christian Sporer konnte zahlreiche Ehrengäste begrüßen, darunter LHStv. ÖR Josef Geisler, Bezirksfeuerwehrinspektor Stefan Geisler, Bürgermeister Andreas Kröll mit dem Gemeinderat, Feuerwehrkurat und Pfarrer Edi Niederwieser, Abschnittskommandant Hansjörg...

23. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Spendenübergabe in der Lebenshilfe Ramsau

Die MinistrantInnen der Pfarre Hippach waren in der Vorweihnachtszeit fleißig unterwegs. Die Tradition des Anklöpfelns wurde hoch gehalten und viele GemeindebürgerInnen in Hippach spendeten für einen guten Zweck.
Stellvertretend für alle KlientInnen der Lebenshilfe - AV Zillertal durften Frau Annemarie Fleidl (Sprecherin) und Frau Manuela Hochmuth (Leitung) die großzügige Summe von Euro...

23. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Neue Umfahrung für Fügen präsentiert

Die bestehende B 169 Zillertalstraße im Ortsgebiet entlasten und auf die andere - östliche - Seite der Zillertalbahn verlegen: So sieht die Lösung für die Stauproblematik in Fügen aus, die am Montag, den 15. Mai in einer Gemeindeversammlung von Bürgermeister und Land präsentiert wurde. „Das ist ein großer Gewinn für die Flüssigkeit des Verkehrs und vor allem für die Sicherheit“,...

21. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Daktari Maria Schiestl verstorben

Wir geben die traurige Nachricht, dass unsere liebe Dr. Maria Schiestl in der Nacht auf Sonntag in "ihrem geliebten Afrika" im Alter von 64 Jahren verstorben ist. Daktari Maria, wie sie von der einheimischen Massaibevölkerung genannt wurde, starb plötzlich und für alle unerwartete an den Folgen einer Gehirnblutung im Women Hospital Ngong road in Nairobi.

"Ich lebe mein Leben in...

17. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

20 Jahre unter Strom

Kompetent, schnell, zuverlässig: Andreas Sporer und sein Team stehen ihren Kunden bereits seit über 20 Jahren als Profis in Sachen Elektrotechnik zur Seite. Ein guter Grund zum Feiern - mit dem am 20. Mai stattgefundenen „Tag der offenen Tür“!

Begonnen hat die beeindruckende Berufslaufbahn von Andreas Sporer mit einer Lehre bei der TIWAG. Der Schritt in die Selbständigkeit...

17. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen

Der Winter ist vorbei und auf Wiesen und Wegen taucht manch Überraschendes auf! Müll, der die schöne Landschaft beeinträchtigt und die Natur verunreinigt und schädigen kann. Auch heuer führte der Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen, unterstützt von der Umweltzone Zillertal und der Abfallwirtschaft Tirol Mitte (ATM) mit den Volksschulen Brandberg, Finkenberg, Ginzling, Mayrhofen, Schwendberg...

17. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Ab Juni: Hautärztliche Versorgung sichergestellt

Im Juni öffnet die neue dermatologische Praxis Dr. Wersching in der Sportclinic Mayrhofen ihre Tore. Der aus der Nähe von Krems stammende Dermatologe Dr. Wersching studierte in Innsbruck Medizin, absolvierte die Facharztausbildung in Salzburg und war zuletzt, nach mehreren Auslands-aufenthalten unter anderem in Dubai, Chefarzt der Hautklinik in Aue(D).

Die Schwerpunkte seiner...

17. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Zillertaler Tourismusschulen

„Die Theorie an der Schule, die Praxis in der Brauerei“: Unter diesem Motto bilden die Zillertaler Tourismusschulen in engster Zusammenarbeit mit „Zillertal-Bier“ bereits seit 12 Jahren die SchülerInnen der Hotelfachschule zu Bier-Jungsommeliers aus.
20 SchülerInnen konnten nach zweijähriger Ausbildung die Prüfungen mit zum Teil hervorragenden Erfolgen abschließen und wurden nicht...

17. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

CD-Präsentation in Hart

Kürzlich stellten die „Zillertaler Berggranaten“ in der Festhalle Hart ihr neues Album „Unser Traum ist die Volksmusik“ vor. Das musikalische Rahmenprogramm bestritten „Die Hinterlechner“ - Christian und Hans-Peter Aschaber aus Westendorf. Als Moderator fungierte Josef Wechselberger. ah

17. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Veranstaltungen der Volksbühne Aschau

Aschau - Liederabend mit Sophia Keiler

Der Theaterverein Aschau lädt am am Samstag, den 27. Mai 2017 um 20.00 Uhr im Widum Aschau zu einem musikalischen Ausflug in die klassische Lied- und Opernwelt bei freiem Eintritt herzlich ein. Mitglied Sophia Keiler gestaltet gemeinsam mit ihren Gesangskollegen der Musikhochschule Freiburg, Klasse Prof....

17. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Besuch im Steudltenn

Eine mitreißende Inszenierung des Klassikers „Pippi Langstrumpf“ durften die Zeller Kindergartenkinder vergangene Woche im Steudltenn erleben!

An den Gesichtern der Kinder war die Begeisterung über die starke, verwegene, ungehemmte, mutige und lustige Figur deutlich abzulesen, aber auch Rührung über ihre Einsamkeit und ihr Schicksal.
Die Darsteller haben es fabelhaft...

17. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Gauder Opening Turnier des VC Zillertal

Am Samstag, den 06. Mai 2017 veranstaltete der VC Zillertal das 2. Gauder Opening Turnier, welches zugleich der offizielle Start in die diesjährige Beachsaison war.

Bei traumhaftem Wetter trafen sich zahlreiche Teams aus Tirol in einem der schönsten Beachplätze Tirols in Hippach.
Um 10.00 Uhr war Startschuss, 6 Damen- und 7 Herrenteams kämpften um wertvolle Punkte und...

17. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Erfolgreicher Start in die Tiroler Mannschaftsmeisterschaft

Am vergangenen Wochenende fand der Startschuss zur Tiroler Mannschaftsmeisterschaft statt. Der Tennisclub Hippach, der heuer mit insgesamt 8 Mannschaften vertreten ist, konnte dabei äußerst erfolgreich in die neue Saison starten.

Den Beginn machten die Ü35 Damen, die am Freitag auswärts gegen Kufstein mit 4:3 gewinnen konnten. Am Samstag machten es ihnen die Ü35 Herren nach...

17. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Grundwasserschichtenpläne für mittleres Zillertal

Derzeit spielt Wärme aus Erde, Grundwasser und Luft in der Energieversorgung Tirols noch eine untergeordnete Rolle. Das soll sich ändern. Um das Heizen und Kühlen mit Grundwasser zu forcieren, erstellt das Land Tirol für das Mittlere Zillertal von Fügen bis Aschau Grundwasserschichtenpläne.

Die Grundwasserschichtenpläne geben Auskunft, wie der Grundwasserstrom bei Grundwasserhoch-...

Tux

17. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Erste-Hilfe-Kurs

Die Freiwillige Feuerwehr Tux hat im Mai einen 16-Stunden Erste-Hilfe-Kurs absolviert.

Der Kurs wurde in 3 Module aufgeteilt und es wurde dabei auf ein äußerst praxisorientiertes Training Wert gelegt. Am letzten Samstag wurde der Kurs mit einem Rescue Day am Flugplatz vom Alpin 5 abgeschlossen. Sämtliche erlernte und aufgefrischte Abläufe konnten hier von den 14 Teilnehmern...

Tux

17. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Repaircafe in Tux

Am letzten Samstagvormittag liefen die Vorbereitungen im Schulgebäude der NMS Tux schon auf Hochtouren. Verlängerungskabel wurden verlegt, die Beschriftungen aufgehängt, die Tische gedeckt und geschmückt, Radhalterungen montiert und Schutzfolien aufgelegt, denn um 14.00 Uhr ging es los.

Viele Tuxer, aber auch Hippacher und Besucher aus Mayrhofen, nützten die Gelegenheit,...

17. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Frühjahrskonzert der BMK Brandberg

Am Donnerstag, den 25.5.2017 um 20.00 Uhr (Christi Himmelfahrt) wird die Musikkapelle beim Musikpavillon mit angeschlossenem Festzelt ihr neu einstudiertes Konzertprogramm vorstellen.

Bereits ab 18.30 Uhr gibt es die Möglichkeit, das kulinarische Angebot zu nutzen (Zillertaler Krapfen!).
Die MusikantInnen haben sich wie in den vergangenen Jahren wieder bemüht, mit Kapellmeister...

17. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Schüler in der Gemeindestube

Die 3. und 4. Klasse der Volksschule Finkenberg besuchten den Bürgermeister im Gemeindeamt Finkenberg und schauten sich interessiert das Gemeindegeschehen an. Viele Fragen wurden beantwortet und die Kinder wurden abschließend auf eine kleine Jause eingeladen.

17. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Frühjahrskonzert am 24. Mai im Europahaus

„Von Barock bis Rock“ - unter diesem Motto wird die Bundesmusikkapelle Hippach am Mittwoch, den 24. Mai 2017 ihr alljährliches Frühjahrskonzert im Europahaus zum Besten geben.

Kapellmeister Roland Wildauer stellte ein anspruchsvolles sowie abwechslungsreiches Programm zusammen, welches das breitgefächerte musikalische Repertoire der Kapelle zeigt.
Programm: Teil...

17. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Die Marktgemeinde gratuliert dem ältesten Mayrhofner

Am vergangenen Sonntag durfte Herr Max Egger (Siegeler Max) die Vollendung seines 95sten Lebensjahres feierlich begehen.

Zusammen mit meiner Kollegin Frau Burgi Huber und vielen Gratulanten wurde die feierliche Runde unter anderem mit dem Königsjodler und herrlichen, „gschmachigen“ Zillertaler Krapfen belohnt. Max freute sich bei bester geistiger Verfassung über die zahlreichen...

17. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Spatenstich Wohnanlage Zimmereben

Anfang Mai fand im Beisein von Landeshauptmannstellvertreter Josef Geisler der feierliche Spatenstich für die Wohnanlage „Zimmereben“ auf dem ehemaligen Minigolfareal im Ortsteil Burgstall statt.
Der Gemeinde Schwendau ist es gelungen, in enger Zusammenarbeit mit der Gemeinnützigen Hauptgenossenschaft des Siedlerbundes dieses Wohnbauprojekt zu verwirklichen.
Auf einer...

17. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Bauernbund-Gebietsversammlung

Bezirksbauernobmann ÖR Hannes Partl und Bauernbund-Bezirksgeschäftsführer Ing. Josef Unterweger haben mit den jeweiligen Gebietsobmännern wieder Versammlungen im Frühjahr organisiert. Diesmal waren sie mit ihrer Tour zu Gast in Strass, um dort in einer angenehmen Atmosphäre möglichst viele Bauernfunktionäre auf Orts- und Gebietsebene zu erreichen.

„Information, Unterstützung...

17. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Energie aus Speiseresten

Seit mittlerweile zehn Jahren geht die Bioenergie Schlitters im Zillertal einen innovativen und zukunftsweisenden Weg. Aus jährlich rund 9.000 Tonnen Speiseresten werden zwölf Megawattstunden Biogas.

Das Biogas wird auf Erdgas-Qualität aufbereitet, in das Erdgasnetz eingespeist und kommt als Heizenergie für umgerechnet 1.000 Einfamilienhäuser sowie über Tirols erste Biogas-Tankstelle...

11. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Goldene & Diamantene Hochzeit

Ende Mai durften gleich zwei Ehepaare in Schwendau seltene Hochzeitsjubiläen feiern.

Anna und Franz Geisler, Schormis 108, feierten die Goldene Hochzeit und Paul und Philomena Stock, Mühlen 186, durften auf 60 gemeinsame Lebensjahre zurückblicken.
Durch Zufall feierten beide Paare gleichzeitig mit Freunden und Bekannten im Ferienhotel Neuwirt in Schwendau....

11. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Jubilarin in Rohrberg

Frau Theresia Penatzer, Rohrberg 46, feierte kürzlich ihren 85. Geburtstag.

Die Gemeinde gratuliert der Jubilarin recht herzlich und wünscht noch viele schöne Jahre im Kreise der Familie.

Tux

11. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Danke an die Feuerwehr Tux

Ein Erlebnis der besonderen Art war der Ausflug zur Feuerwehr. Alle drei Gruppen durften einen ganzen Vormittag mit den Feuerwehrlern verbringen:

Schon in der Früh wurden die Kinder mit Blaulicht und Folgetonhorn abgeholt und zum Feuerwehrhaus in Hintertux gebracht. Anschließend konnten alle Fahrzeuge und Gerätschaften, Räume und Materialien besichtigt werden.
Nachdem...

11. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

„Guten Morgen Österreich“ aus Zell

Am Freitag, den 5. Mai machte der ORF mit seiner Fernsehsendung „Guten Morgen Österreich“ Halt in Zell am Ziller.

Dabei wurde ein Blick in die Zukunft der Maturantinnen und Maturanten geworfen und Unterstützung bei der Berufswahl geboten. Stargäste waren die im Großraum Zell beheimateten „Zillertaler Haderlumpen“ sowie der Beinahe-„Dancing Star“ und den Zellern als...

11. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Ferrari-Treffen in Mayrhofen

Das größte Ferrari Event Europas machte am Freitag, den 19. Mai 2017 Station in Mayrhofen. Es gab ca. 100 Ferraris aus 5 Nationen im Ortskern zu bestaunen.

Bei der Ankunft der meist roten Boliden beim Marktgemeindeamt Mayrhofen gab es einen sogenannten „Concours d‘elegance“. Jeder Ferrari wurde von einem Moderator mit PS und Baujahr vorgestellt. Ein Spektakel, das für jeden...

11. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

25. Schützen-Alpenregionstreffen

Das Alpenregionstreffen im oberbayrischen Waakirchen vom 30. Juni bis 3. Juli 2016 war ein voller Erfolg und eine besonders schöne Veranstaltung für das traditionelle Schützenwesen. Nachdem eine derartige Großveranstaltung im Zweijahresabstand stattfindet, wurde Mayrhofen die Ehre zuteil, im Zeitraum 25. bis 27. Mai 2018 die Jubiläumsveranstaltung des 25. Schützen-Alpenregionstreffens auszurichten.

In...

11. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Berufsorientierung im Hotel Edenlehen

Der Tourismusverband Mayrhofen unter Obmann Andreas Hundsbichler ermöglichte den SchülerInnen der 3. Klassen der NMS-Mayrhofen die verschiedensten Berufe des Hotelgewerbes kennenzulernen.

Herzlichen Dank den Betreuern von Service, Rezeption und Küche für die berufspraktischen Anleitungen sowie Andreas und Irmgard Hundsbichler vom Hotel Edenlehen für die großzügige Bewirtung von...

11. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Florianifeier der Freiwilligen Feuerwehr Mayrhofen

Zu Ehren ihres Schutzpatrons feierte die Freiwillige Feuerwehr Mayrhofen am Montag, den 1. Mai 2017 ihre alljährliche Florianifeier.

Unter der Begleitung der Bundesmusikkapelle und der Ehrengäste marschierte die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Richtung Pfarrkirche. Hochwürden Mag. Jürgen Gradwohl zelebrierte die Heilige Messe zu Ehren des Heiligen Florian und gab der...

11. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Besuch der Gärtnerei Kröll

Der Mai ist die schönste Zeit sich an Blumen zu erfreuen, sich über Blumen zu informieren und Blumen zu setzen. Daher besuchte der Kulturausschuss kürzlich die Gärtnerei Kröll, um die Blume des Jahres 2017 „das Musikantenherz“ genauer kennen zu lernen.

Sie ist eine dunkelrote Petunie mit gelben Hintergrund, hat einen schönen Wuchs, optimale Fernwirkung und ist ideal...

11. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Spatenstich für 18 neue Mietwohnungen in Mayrhofen

Die Neue Heimat Tirol (NHT) errichtet in Mayrhofen eine moderne Wohnanlage mit 18 leistbaren Mietwohnungen samt Tiefgarage. Am Mittwoch, 3. Mai 2017, fiel im Rahmen eines Spatenstichs der Startschuss für das Wohnprojekt im Bereich Zillerlände. Die Marktgemeinde Mayrhofen sowie die Neue Heimat Tirol sehen einem zügigen Baufortschritt entgegen und gehen im Zeitplan von einer Fertigstellung der...

11. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Florianifeier der FF Zell am Ziller

Am 1. Mai 2017 fand die alljährliche Florianifeier der Freiwilligen Feuerwehr Zell am Ziller statt. Zahlreiche Mitglieder und Ehrengäste sind der Einladung gefolgt.

Es ist bereits zur Tradition geworden, dass die Feuerwehren aus Zell am Ziller, Hainzenberg sowie die Betriebsfeuerwehr VHP Zell die Florianifeier zu Ehren des Schutzpatrons gemeinsam feiern. Der Festakt wurde durch...

11. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Nachwuchs des LC Zillertal zeigte auf

Schwaz war die 3. Station des Alpencups 2017, einer Laufserie von 10 Läufen in ganz Tirol. Gelaufen wurde auf der Tartanbahn in der Silberstadt-Arena. Der Laufclub (LC) Zillertal war dabei mit 10 NachwuchsläuferInnen am Start.

Die jüngeren Starter hatten bei dieser Laufveranstaltung 600 Meter zu absolvieren. Der Laufnachwuchs Jahrgang 2005 und älter musste bereits 1.000 Meter...

Tux

11. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Max Egger - eine Sängerlegende wird 95

Am Sonntag, den 14. Mai 2017 feiert Herr Max Egger, vulgo „Siegeler Max“ in Hintertux seinen 95. Geburtstag. Und wie es „so der Brauch ist“, werden sich zu diesem Ehrentag am Nachmittag im Hotel Hohenhaus so manche Sänger- und Musikantenkollegen ein Stell-dich-ein geben.

Sein Leben mit und für die Musik begann bereits im Kleinkindalter, mussten sich doch Max und seine...

10. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Zillertaler Alpenschau auf höchstem Niveau

Spannend auf sehr hohem Niveau verlief die Zillertaler Alpenschau im Rahmen des größten Frühlingsfestes dem Gauder Fest in Zell am Ziller.

Wie schon im Vorfeld erwartet, zeigten die Züchter des Sprengel III Zillertal im Rinderzuchtverband Tirol den Preisrichtern sehr exterieurstarke und leistungsbereite Tiere. Die 65 Züchter präsentierten 200 Schautiere auf höchstem Niveau....

10. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Die Einsatzstelle zog Bilanz

Am 01. April 2017 lud Obmann Bernhard Fankhauser die Mitglieder der Wasserrettung Zillertal zur 34. ordentlichen Jahreshauptversammlung.

Wieder ging ein ereignisreiches Jahr für die Einsatzstelle zu Ende. In seinen Begrüßungsworten ließ es sich der Obmann nicht nehmen, einige Beispiele dafür zu nennen, unter anderem auch den gemeinsamen Wildwassertag mit der FFW Schwendau...

10. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Elterntag in Rotholz

„Hauswirtschaft macht fit für‘s Leben“ - unter diesem Motto stand vor kurzem der Elterntag in Rotholz. Schülerinnen und Schüler zeigten ihr Können in bunter Vielfalt. Feierlich eingestimmt mit einer Hl. Messe, zelebriert von Pfarrer Hanspeter Schiestl und gestaltet vom Schülerinnenchor und InstrumentalistInnen begann dieser Festtag in der Rotholzer Schulkirche. Die SchülerInnen-Musikkapelle...

9. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

„Klingendes Mayrhofen“

Auch heuer veranstaltet der Männergesangverein Mayrhofen unter der musikalischen Leitung von Hans Rainer wieder seine beliebten Heimatabende im Europahaus Mayrhofen. Der erste fand am Mittwoch, den 10. Mai statt.

Zahlreiche weitere Termine machen es möglich, dass die Gäste nicht zu kurz kommen und ebenfalls an dieser schönen traditionellen Veranstaltung teilnehmen können....

4. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Wallfahrt nach Zell

Über 300 Senioren folgten der Einladung vom Schwazer Bezirksobmann Lois Leitinger zur Tiroler Senioren-Bezirkswallfahrt nach Zell am Ziller, um bei der Hl. Messe in der Pfarrkirche zum Hl. Veit dabei zu sein.

Den Gottesdienst am Tage Maria zum guten Rat zelebrierte Dekan Ignaz Steinwender und sein Mitbruder Pfarrer Peter, umrahmt vom Seniorinnenchor unter Zilli Hotter. Anwesend...

4. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Bäcker-Nachwuchs im „Theresa“

In der vergangenen Woche besuchte der Zeller Kindergarten das Wellness- und Genießerhotel Theresa.

Dabei handelte es sich allerdings um einen Praxiseinsatz, wobei das Backen von Osterbrot auf dem Programm stand. Hilfreiche Tipps kamen von Chef Stefan und seiner Küchenbrigade unter deren wachsamen Augen nicht nur eifrig, sondern durchaus auch professionell geknetet, geformt und...

4. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Architekt Peter Schuh

Zellerinnen und Zellern, die in den späten 1940er Jahren die Schulbank drückten, ist der 1941 in Zell am Ziller geborene Peter Schuh sicherlich noch in Erinnerung, war er doch bereits zu Volksschulzeiten eine Zeichenkoryphäe.

Er hat auch in seinem späteren Leben zeichnend geplant, entworfen, sicherlich so manches verworfen, verändert und von Neuem begonnen und damit seine Projekte...

4. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

SVg Mayrhofen gewinnt

Am 1. Mai 2017 ist in der Landesliga Ost sicherlich eine kleine Vorentscheidung puncto Titel gefallen. Die SVg Mayrhofen führt nach dem 2:3 Sieg in Buch die Tabelle mit drei Punkten Vorsprung und einem Spiel weniger vor St. Johann an. St. Johann hat in Volders 1:3 verloren, ebenso wie Verfolger Hippach mit 2:3 gegen Kufstein II.

Die Mayrhofner waren zu Beginn am Drücker, doch...

3. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Die verrücktesten Fantasieräder aus dem Bezirk Schwaz

„Zeichne dein eigenes Fantasie-Rad!“ hieß es dieses Jahr wieder beim „Crazy Bike“-Malwettbewerb. Diesem Ruf von Klimabündnis und Land Tirol folgten über 1.400 Volksschüler und Volksschülerinnen aus ganz Tirol. Die Preisverleihung für die kreativsten Zeichnungen aus dem Bezirk Schwaz fand am Dienstag, den 25. April 2017 in der Volksschule Mayrhofen statt. Das Highlight: Der Auftritt...

3. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Florianifeier der FFW Ramsau

Am Samstag, den 29. April 2017 feierte die FFW Ramsau den alljährlichen Florianigottesdienst in der Kirche von Ramsau.

Gemeinsam mit der BMK Ramsau und den Ehrengästen marschierten sie vom Geräte-haus zur Heiligen Messe. Die Angelobung von Lukas Martin Rainer und Markus Kröll fand während der hl. Messe - zelebriert von Dekan Dr. Ignaz Steinwender - statt.

Anschließend...

3. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Jahreshauptversammlung

Im Februar letzten Jahres hat Maria Dollinger die Funktion der Obfrau vom langjährigen Obmann Josef Kröll übernommen. Es war ein Jahr der Veränderungen. Es ging voller Motivation daran, den Sozialsprengel auf neue, innovative Beine zu stellen.

Im Zuge einer Organisationentwicklung wurde unter anderem ein neues Logo entworfen und eine neue Homepage gestaltet. Unter www.sozialsprengel-mayrhofen.at...

3. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Zillertal: Neue Ansätze für die Bildung

Die Modellregion Bildung Zillertal wurde 2014 auf Initiative der Tiroler Landesregierung in Kooperation mit dem Landesschulrat, der Universität Innsbruck und der Pädagogischen Hochschule Tirol eingerichtet. Vorrangiges Ziel ist es, die beste Bildung für die Schülerinnen und Schüler der Region in einer Schule der Zehn- bis Vierzehnjährigen zu ermöglichen. Alle Schülerinnen und Schüler erhalten...

3. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Cousinentreffen am Ranerhof

Der Ranerhof in Aschau scheint von jeher ein „fruchtbarer Boden“ gewesen zu sein. So hatte z.B. Altbauer Michael Holaus nicht weniger als sechs Kinder und sieben Geschwister. Kein Wunder also, dass unter diesen Voraussetzungen nicht weniger als 34 Cousins und Cousinen aus dieser Großfamilie entstanden sind. Grund genug also einmal am Ranerhof ein „Cousin- und Cousinentreffen“ zu veranstalten,...

1. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Innsbrucker Entwurf als wichtiger Schritt zum Schutz unserer Enkel

Ab sofort kann die Petition zum „Schutz der Rechte künftiger Generationen“ unter dem Link schutz-erbgut.at unterschrieben werden. Dort ist auch der Text der Petition zu finden.

Die 183 Abgeordneten des Nationalrates und die 14 Mitglieder der österreichischen Bundesregierung wurden von der Anwaltskanzlei Greiter Pegger Kofler und Partner persönlich angeschrieben.
An...

26. 4. 2017

Facebook

Twitter

Email

Das war die Zillertal Messe

Ein ereignisreiches Wochenende liegt hinter den Ausstellern und Organisatoren der Zillertal Messe rund um das Europahaus-Team. Der größte Dank gilt den zahlreichen Besuchern, den treuen & neuen Ausstellern und allen Helfern, welche die Zillertal Messe zu DEM Treffpunkt nach der Wintersaison gemacht haben. Im April 2019 heißt es wieder: „Treffen wir uns auf der Zillertal Mess‘!“

5. 4. 2017

Facebook

Twitter

Email

Medaillengewinner zuhause bejubelt

2.700 Sportler aus aller Welt haben bei den Special-Olympics ihr Bestes gegeben. Am Sonntag, 02.04., wurden die zwei Zillertaler Medaillengewinner bei ihrer Heimkehr von den Weltwinterspielen gebührend gefeiert.

Stefan Platzer aus Zell am Ziller Ski holte sich im Slalom die Silbermedaille und im Riesenslalom Bronze. Sein Kollege Christoph Tipotsch aus Hainzenberg gewann im Slalom...

9. 3. 2017

Facebook

Twitter

Email

Die Zillertaler Briada live

„Zillertaler Briada“ nennen sich die Brüder Martin und Andreas Kupfner aus dem Zillertal. Mit „Zillertalerisch g‘spielt & g‘jodelt“ präsentieren sie ihre 2. CD.

Nachdem 2015 ihr Debut-Album „Urig & schneidig“ so gut bei den Hörern ankam, entschlossen sie sich, ein weiteres Album aufzunehmen. Dieses besticht wieder durch schmissige Titel im mittlerweile schon typischen...

25. 1. 2016

Facebook

Twitter

Email

"Heilige im Zillertal" - Nikolaus und Ulrich

Der hl. Nikolaus ist zwar ein überaus beliebter Volksheiliger, doch liegt über sein Leben nichts Sicheres vor. Seine Legende vermischt sich mit dem Bischof Nikolaus von Myra (Kleinasien, heutige Türkei), der im 4. Jahrhundert wirkte, und dem Abt Nikolaus von Sion, Bischof von Pinara in Lykien (gestorben am 10.12.564). Der hl. Nikolaus ist Schutzpatron vieler Kirchen und verschiedenster Alters- und...

1. 1. 1970

Facebook

Twitter

Email

Heumilchfest der Käserebellen in Zell

Seit vergangenem Jahr verarbeiten die Käserebellen die Heumilch von den Milchlieferanten der Sennereigenossenschaft Zillertal Mitte in der Sennerei in Zell/Ziller, nachdem sich die Mitglieder der Genossenschaft mit 90% für eine Zusammenarbeit mit den Käserebellen ausgesprochen haben. Nach umfangreichen Umbaumaßnahmen und Investitionen in neue Produktionsanlagen erstrahlt die Sennerei in neuem...

24. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Dr. Maria Schiestl ist nicht mehr

In der Nacht auf Sonntag, den 21. Mai 2017 schloss Frau Dr. Maria Schiestl im Women Hospital in Nairobi für immer ihre Augen.

Maria wurde am 11. September 1952 in Zell am Ziller geboren und verbrachte ihre Kindheit als Älteste von sieben Kindern am Hainzenberg im Zillertal. Nach der Pflichtschule in Ramsau und dem Realgymnasium in Zams schloss sie 1974 die Ausbildung zur Volksschullehrerin...

24. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Wir sagen Danke

Zillertaler Vereine, karitative Einrichtungen, Institutionen und Interessensgemeinschaften sagen an dieser Stelle ihren Gönnern, Sponsoren und Förderern ein herzliches „Vergelt‘s Gott“!

Ginzling - Gartenarbeit mit Gitti Kern

Die Ginzlinger Ortsbäuerin Gitti Kern besuchte die Kinder der Volksschule und des Kindergartens....

24. 5. 2017

Facebook

Twitter

Email

Alt.Bgm. Alois Fasching neuer Ehrenbürger in Stumm

Der Gemeinderat der Gemeinde Stumm verlieh am Freitag, den 19. Mai 2017 Alt-Bürgermeister Alois Fasching die „Ehrenbürgerschaft und die Ehrennadel in Gold“.

Die größte Auszeichnung die die Gemeinde zu vergeben hat, wurde im Rahmen einer großen Feier, zu der die Familie sowie viele Ehrengäste kamen, gebührend mit Musikkapelle, Schützenkompanie und Vertretern der Vereine...